Billard-Jugend beim Rheinisch-Bergischen-Kombipokal 2017

Am 26.8 und 27.8.2017 fand der diesjähige Rheinisch Bergische Kombipokal statt. Mit Jonas Krumbe, Jonas Dohr und Niklas Dohr nahmen auch drei unser Jugendlichen an diesem Turnier teil. Alle drei spielten zunächst die Vorrunde am Samstag beim PBSC Bonn, wo sich nur die 8 besten Spieler qualifiziert haben. Dabei haben sich alle drei für die Endrunde am Sonntag in Düsseldorf qualifiziert.

RBKP 2017 bild1-1

Die zweite Vorrunde war beim BSV Wuppertal, wo sich ebenfalls die besten 8 Leute von 32 Spielern sich qualifizieren konnten. Also ging es dann für die drei nach Düsseldorf. In der ersten Runde hatte es Jonas Krumbe mit Marco Schmitt zu tun. Billard-Jugend gegen Erfahrung. Nach einem guten Start von Jonas fand Marco mehr und mehr ins Spiel zurück und Jonas verlor den Satz knapp mit 6:7.

Niklas Dohr hatte in der ersten Runde keine Schwierigkeiten und gewann souverän mit 7:1 gegen Giuseppe Ingrasci. Jonas Dohr hatte es in der ersten Runde mit Michael Knirim zu tun, wo er nach anfänglichen Schwierigkeiten relativ deutlich mit 7:4 gewann. Somit waren Jonas und Niklas Dohr in der ersten Gewinnerrunde und Jonas Krumbe musste sich durch die Verlierrunde kämpfen.

In der ersten Gewinnerrunde hatte Niklas das vergnügen auf dem TV Tisch zu spielen. In einem wahren Krimi setzte sich Niklas gegen Marco Schmidt durch mit 7:6 und zog somit in die zweite Gewinnerrunde ein.

Jonas Dohr hatte es mit Marcel Nottebaum zu tun, wo er den kürzeren zog und mit 3:7 verlor. Danach hatte Jonas Pech in der Verlierrunde und verlor knapp gegen Michael Pauli mit 6:7, damit belegt Jonas dennoch einen guten neunten Platz.

Für Jonas Krumbe ging es aber weiter in der Verlierrunde. Nach Siegen gegen Giuseppe Ingrasci 7:3, gegen Siggi Bund 7:5 und gegen Michael Pauli 7:4 war Jonas ein Spiel davor ins Halbfinale einzuziehen.

Niklas Dohr hatte es derweil in der zweiten Gewinnerrunde mit Jan Stock zu tun. Niklas hatte Jan in kaum einen Zeitpunkt eine Chance gelassen und zog nach einem guten Satz ins Halbfinale ein. Jonas hatte es dann schlussendlich mit Jan Stock zu tun um ins Halbfinale einzuziehen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten lag Jonas zunächst mit 1:4 hinten, aber er kämpfte sich zurück und gab schlussendlich kein Spiel mehr gegen Jan ab und zog somit auch wie Niklas ins Halbfinale ein.

Des weiteren waren Marcel Nottebaum vom BC Colours Düsseldorf und Peter Ernst von den Remscheider Löwen im Halbfinale. Niklas bekam es dann mit Peter Ernst und Jonas mit Marcel Nottebaum zu tun. Niklas hatte zunächst gegen Peter keine Probleme und ging früh mit 3:0 in Führung.

Bei Marcel und Jonas sah es ganz anders aus dort sollte es hin und her gehen. Peter hatte derweil das 3:3 gemacht und war zurück in der Partie. Trotz des Gleichstandes kämpfte Niklas weiter und das mit Erfolg. Er bezwang den Remscheider mit 7:4 und zog somit ins Finale ein.

Bei Jonas ging es gegen Marcel immer weiter hin und her bis zum 6:6. Da bewahrte der Düsseldorfer Marcel Nottebaum die Nerven und gewann mit 7:6. Anschließend gewann Jonas das Spiel um Platz Drei und durfte sich über einen Platz auf dem Treppchen freuen. Für Niklas hieß es dann Finale gegen Marcel. Niklas musste sich nach einem gutem Start relativ deutlich gegen Marcel mit 3:7 geschlagen geben.

Niklas Dohr, Marcel Nottebaum, Jonas Krumbe

Also hieß es für unsere Jungs am Ende ein Zweiter, Dritter und Neunter Platz. Damit können wir echt Stolz auf unsere Jungs sein, die alle drei ein gutes Turnier gespielt haben. Wir freuen uns auf die nächsten Turniere, wo wir über unsere unsere Billard-Jugend berichten können.

Derzeit spielt Jana Krumbe in Rotterdam und Kevin Schiller in Pinneberg.

Diesen Bericht haben Jonas und Niklas Dohr in Zusammenarbeit mit Jonas Krumbe erstellt. Vielen Dank dafür!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s